Senioren Theater | Hollywood in Tschanz da Gumpz

Senioren spielen Theater. Nach erfolgreicher Tournée spielte die Gruppe im Gemeindehaus Hallau “Hollywood in Tschanz da Gumpz” zum letzten Mal. Was es mit der Komödie  auf sich hat, das erzählen wir Ihnen kurz.

Der kleine Skiort «Tschanz da Gumpz» hat wirtschaftlich gesehen schon bessere Zeiten erlebt – jedoch nicht viel bessere. Die Touristen bleiben aus, und sollten doch einmal zufällig ein paar auftauchen, haben die sich meistens verirrt oder das Navigationssystem falsch eingestellt. Die sehr von sich überzeugte Gemeindepräsidentin Carmen Calletta wittert mit dem angekündigten Besuch der Hollywood-Schauspielerin Bonny Buster den grossen Durchbruch ihrer Gemeinde und möchte einen Mega-Skihotelkomplex realisieren. Für den reibungslosen Ablauf sollen die Wirtin Mary, der Skilehrer Marco und der Skiliftbetreiber Pius sorgen. Nur leider kommt die ganze Geschichte, einmal durch einen störenden, österreichischen Touristen, einer Lawine, sowie einer verhängnisvollen Suppe ganz anders, als man denkt…

Die Derniere war toll. Das Bühnenbild und die schauspielerische Leistung bleibt in Erinnerung. Das Senioren Theater setzt sich aus Personen im Alter von 70 Jahren und mehr zusammen. Auch wenn der Vorhang gemächlicher aufgezogen, der Text mit weniger Tempo vorgetragen wird – der Vitalität tut dies keinen Abbruch.

Was im nächsten Jahr aufgespielt wird, steht noch nicht fest. Gewiss – das Senioren Theater wird wieder eine Produktion auf die Bühne bringen. Auch stellt sich die Gruppe für Engagements als Unterhaltung zur Verfügung.